Archiv der Kategorie: Allgemein

Wann war Ihr letzter Erste-Hilfe-Kurs?

Hin und wieder wird man mal mit der Nase drauf geschupst.

Vielleicht ist diese Geschichte der Anreger, das letzte Puzzleteilchen, das letzte Motivationsmosaik, das fehlt…

…um mal wieder einen Erste-Hilfe-Kurs zu absolvieren.
Die stabile Seitenlage könnt ich wohl noch, aber dann…

Den Notarzt ruft keiner | Südwest Presse Online

…und hier können SIe im Raum Göppingen gleich aktv werden und einen Auffrischungskurs buchen – als DRK-Mitglied empfehle ich dies hier: http://www.drk-goeppingen.de/angebote/erstehilfe/fitinersterhilfe.html

Omega-Fettsäuren – Fett ist nicht gleich Fett!

Immer wieder liest man von OMEGA-FETTSÄUREN.

Omega-3- oder Omega-6-Fettsäuren sollen so gesund sein, weil Sie zur Familie der mehrfach ungesättigten Fettsäuren gehören.

In der Kombination können sie beispielsweise vor rheumatischen Erkrankungen schützen. Auch Entzündungsherde werden bekämpft und die Blutfettwerte freuen sich ebenfalls über eine solche Omega-Kur…

Aber es kommt wie so oft auf die richtige Menge an. Aufgrund der häufig anzutreffenden Situation, dass wir zu viel Fleisch esssen, führen wir unserem Körper ein Mischungsverhältnis von etwa 50:1 zu. Besser wäre aber 5:1 oder sogar 1:1! Die Omega-6-Fettsäuren sind einfach viel zu viel in unserem Essen vorhanden.

 

Daher ist es so wichtig, den Anteil an Omega-3-Fettsäuren zu erhöhen. Denn diese Säuren wirken auf unsere Gesundheit durchgängig positiv.

  • Sie verringern Entzündungen.
  • Sie wirken gegen Gefäßverengungen.
  • Sie verbessern die Blutfließeigenschaften.
  • Sie fördern die Gefäßelastizität.
  • Sie steigern den Gehalt des HDL-Cholesterins im Blut und senken den LDL-Cholesterinspiegel.
  • Sie reduzieren Schuppenflechte und Neurodermitis.
  • Sie unterstützen den Darm bei entzündlichen Erkrankungen.
  • Sie senken den Gehalt an Fibrinogen im Blut und verringern somit das Blutverklumpungsrisiko.
  • Sie erweitern die Gefäße und senken so den Blutdruck.

Der Rat lautet daher öfter Fisch zu essen oder sogar auf die bekannten Fischölkapseln zurück zu greifen und davon täglich 3-6 Kapseln einzunehmen.

 

Quelle: Dr. Spitzbart

Todesursachen: Woran die ganz Alten sterben sagt SPIEGEL ONLINE

Es ist vermutlich keine Überraschung – oder doch?

Ist es Krebs oder der Herzinfarkt? Die Lungenentzündung oder andere Atemwegsleiden?

Britische Forscher haben es herausgefunden. Es ist nicht der Schlaganfall, keine Demenz oder Alzheimer – auch die Kreislauftehmen spielen nicht die Hauptrolle.

Es ist… …hier auf SPIEGEL ONLINE die Todesursachen bei Über-Hundertjährigen lesen!

Was ist für 2014 wichtig?

Antworten aus meinem Xing-Netzwerk:

Ich möchte Sie gerne hier über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Einbindung von XING Umfragen informieren.

Auf dieser Internetseite binde ich XING-Umfragen ein. Beim Aufruf dieser Internetseite wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG („XING“) aufgebaut, mit denen die XING Umfrage-Funktionen erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit der Einbindung der XING Umfragen auf dieser Internetseite statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zur Einbindung von XING Umfragen auf externen Seiten und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen:
https://www.xing.com/app/newsfeed?op=poll_data_protection

Mein Buch ein Bestseller

Kaum zu glauben, aber mein erstes Buch wurde gleich ein Bestseller bei Amazon – seht selbst:

Hier ist der Link zum Buch: http://www.amazon.de/Ist-uns-noch-helfen-Heilmethoden-ebook/dp/B00GM4GDYA

Kann man der Schulmedizin noch (ver) trauen?

…oder brauchen wir mehr alternative Heilverfahren…?

Ernsthaft krank sein – das musste ich schmerzhaft am eigenen Leib erfahren und musste (oder durfte vielleicht sogar) in der Familie und dem näheren Bekanntenkreis hautnah bislang einige Themen wie Arthrose, Allergie, Migräne, Gelenksbrüche, Neurodermitis, Traumata, epileptische Anfälle, Hirntumor, Hirnschlag, Krebs, Leberblutung, Koma und Alzheimer miterleben.

Da merkt man in den Extremfällen schnell, was es bedeutet, die Gesundheit verloren zu haben.

In diesem Buch erfahren Sie von neuen Behandlungsmöglichkeiten und Forschungsergebnissen in der Medizin und auch, welche Alternativen oder welche ergänzenden Heilmethoden es zur klassischen Schulmedizin gibt.
Dabei wird es so manche Überraschung geben 😉  wie auch den Rezensionen zu entnehmen ist…

Was hätten Sie davon, wenn Sie hier von einer bisher unbekannten Therapieform erfahren, die Ihnen liegt und die Ihnen helfen könnte?
Vielleicht schafft es das Buch, Denkanstöße zu liefern, es gibt immer einen Weg, man muss ihn nur finden…

Ich bin u.a. Moderator einer Xing-Gruppe mit über 4.000 Heilpraktikern und Heilern. Das ist sehr spannend und manchmal auch schockierend…

Acht Gast-Autoren aus dieser Gruppe, die ganz unterschiedliche Erfahrungen mit einbringen, schildern spannende und bewegende Geschichten aus ihren Praxen.
Zusätzlich gibt es einen Beitrag vom bekannten Gesundheitsexperten, Bestsellerautor und Referenten Dr. med. Michael Spitzbart.

In diesem Buch erfahren Sie von neuen, z. T. spektakulären Errungenschaften der Schulmedizin und der Forschung sowie durch Praxisberichte und Fallbeispiele aus der Heilpraktikerpraxis und von Heilern, was heute tatsächlich bereits möglich ist – und was in Zukunft möglich sein wird.

Und mit einem Teil der Verkaufserlöse werde ich u. a. über das Sponsoring-Portal www.UnserBestes.NET soziale und kulturelle Projekte fördern und dadurch Kinder- und Jugendprojekte unterstützen können.

Alle Autoren wünschen Ihnen alles Gute auf Ihrem Weg.

Ich freue mich auf Eure Kommentare und wenn Ihr Lust habt, Eure Erfahrungen im Bereich Medizin und Heilweisen zu teilen, dann kommt auf mich zu… das nächste Buch ist schon in Planung 🙂






Vorbeugen ist besser als heilen…

Dr. med. Herbert Plum erzählt über Studien-Ergebnisse bei über 12.000 Menschen, über die präventive Wirkung von Magnetschmuck, von Astronauten, die krank wurden und warum Piloten und Flugbegleiter/Innen wesentlich öfter Krebs bekommen…

Hier erhalten Sie weitere Informationen und Sie finden hier die erwähnten Magnet-Herzen.

Neu im Filstal an der A8: Das NaturGenussZentrum

Gosbach: Das NaturGenussZentrum kommt…

NaturGenussZentrum - Logo

 

 

 

 

http://www.filstalexpress.de/2011-06-07-21-16-23/9299-bad-ditzenbach-das-natur-genuss-zentrum-in-gosbach-nimmt-gestalt-an.html

Eröffnung vom 28. bis 30. Juni

NaturGenussZentrum1Wo?
Obere Mühle Gosbach

Wann?
Freitag, den 28. Juni ab 14:00 Uhr
Samstag, den 29. Juni 10:00–18:00 Uhr
Sonntag, den 30. Juni 12:00–17:00 Uhr

Was?NaturGenussZentrum2
Regional-Markt mit Produkten aus dem Landschaftspark Albtrauf
Kinderprogramm (von der KSK Göppingen u. dem Alb-Elektrizitätswerk
Geislingen-Steige)
Führungen in der Oberen Mühle

Für das leibliche Wohl ist an allen drei Veranstaltungstagen bestens gesorgt.
Am Sonntag, den 30. Juni 2013 findet in Gosbach von 12:00–17:00 Uhr auch ein Verkaufsoffener Sonntag der Gewerbevereinigung Bad Ditzenbach e. V. statt.

Quelle: http://www.badditzenbach.de/index.php?id=78

Viel Spaß und guten Appetit…

 

Gesundheit lernen – Heilsein leben

Ein Beitrag von Sebastian Lichtenberg

Gesundheit lernen – Heilsein leben

Eine Heilerschule über Vitalität und Lebensenergie

Die Vitalität und Lebensenergie, ist die Kraft, die alles am Leben erhält. Ohne sie ist kein Leben möglich. Diese universelle Lebensenergie ist in jedem Lebewesen vorhanden, es ist ein Teil der Luft, der Sonne und der Erde. Die Lehrer der Deutschen Heilerschule Sebastian Lichtenberg und Brigitte Seidl, haben in langjähriger Ausbildungsarbeit mit Allgemeinmedizinern und Heilern die vielen Einblicke in die Welt der universellen Lebensenergie erhalten.

Die Erkenntnis über die Methoden aus dem Bereich der alternativen Heilweisen

Am Anfang steht die Erkenntnis, dass der Körper ein sich selbst regenerierender Organismus ist, der Fähigkeit ist, sich selbst zu heilen.


„Wir vermitteln eine klare und systematische Technik, die leicht zu lernen ist und ausgesprochen effektiv anzuwenden ist“ – so Sebastian Lichtenberg .

Jeder, der den Willen hat zu helfen, kann mit Geduld und regelmäßiger Übung diese Methode in relativ kurzer Zeit erlernen.

Langjährige Erfahrung im Heilungsprozess

Die Wirkung ist meist erstaunlich schnell und selbst Anfänger können schon tolle Erfolge erzielen. Aus den langjährigen Erfahrungen von Sebastian Lichtenberg und Brigitte Seidl sind unter anderem erprobte Behandlungsrezepte hervorgegangen. „Erprobt“ heißt in diesem Fall, dass langfristige Beobachtungen einen Heilungsprozess sichtbar machten. Dennoch mahnen wir immer zu Toleranz und Bescheidenheit:

Hand in Hand mit Ärzten und Krankenschwestern

„Es wäre töricht, die Möglichkeiten und Errungenschaften der modernen Medizin zu ignorieren.“ Wir propagieren eine ganzheitliche Gesundheitsvorsorge, kombiniert aus gesunder Ernährung, körperlicher Ertüchtigung, konventioneller und alternativer Medizin und Geistiges Heilen, Mittlerweile vermitteln wir das Wissen der Humanenergetik und des Geistigen Heilen an praktizierende Ärzte, Krankenschwestern, Heilpraktiker genauso wie von Menschen aller Berufsgruppen und Bevölkerungsschichten.

Neue Möglichkeiten bei Erkrankungen

Behandelt werden können alle möglichen körperlichen und auch seelischen Erkrankungen, von Bluthochdruck, Rückenleiden, Herz- und Kreislauferkrankungen, Sportverletzungen, Erkältungen, Rheuma, Allergien und Asthma bis hin zu Depressionen, Alkohol- und Drogenabhängigkeit, Psychosen u. v. m.

Wichtig ist vor allem die Offenheit und bewusste Mitarbeit des Kranken und der entscheidende Wille, gesund zu werden.

Sie sind herzlich dazu eingeladen, die Akademie und deren Dozenten kennenzulernen. Wir bieten eine Zusammenkunft von Menschen, die sich für alternative Heilweisen, Heilmeditation und einem Austausch auf menschlicher ganzheitlicher Basis begeistern. Ganz ohne Hokupokus!

Allen Interessierten bieten wir unser kostenloses eBook

Cover-Ebook-Chakra-220x300 „Die Chakren – für Heilung und Selbsterkenntnis“ mit besten Tipps für das menschliche Energie-System. Besonders gerne geben wir unsere Erfahrungen und unser Wissen weiter, indem wir Menschen unterstützen, verborgene Seiten an sich zu entdecken, Wünsche aufzudecken, Möglichkeiten und wahre Ziele zu identifizieren, neue Wege zu finden und die Schritte auf diesem Weg zu gehen. In diesem Buch finden viele Inspiration, Einsichten, Quellen, Erfahrungen,

Ideen, Tipps und praktische Schritte für Persönlichkeitsentwicklung –

Ohne Taten verändert man nichts, denn Anfangen ist der wichtigste Schritt!

In Kürze verfügbar: Das Buch zum Thema Heilmethoden

Kann man denn der Schulmedizin noch (ver) trauen?
…oder brauchen wir alternative Heilverfahren…?

  • Krankheiten bestimmen oft unseren Alltag.
  • Leistet die Schulmedizin dass was wir erwarten?
  • Können andere Methoden besser helfen?
  • Was sollten wir in Zukunft beachten, um gesund zu bleiben oder wieder gesund zu werden?

Heilmethoden_

 

Das Buch versucht Antworten zu finden – auch unübliche oder suspekt wirkende… aber interessant sind sie alle mal.

Mit Geschichten aus der Praxis von Heilpraktikern oder aus eigener Erfahrung werden Schulmedizin und Komplementärmedizin beleuchtet und auf so manche unbekannte Heilungsmethodik und zukünftige Möglichkeiten, die überraschen, aufmerksam gemacht.

Sie wollen eine Nachricht, sobald das Buch verfügbar ist?