Archiv der Kategorie: Skandale

Unsere Gesundheit ist ein Geschäft…

…und dieses Geschäft möchten sich wenige kaputt machen lassen.

Es ist teilweise grausam, was ein kranker oder bedürftiger Mensch erleiden muss. Die Industrie stopft sich auf deren Kosten die Taschen voll.

Immer wieder hört man von Problemen mit Implantaten. Wer kann sich nicht noch an das Thema der qualitativ miesen Brustimplanate und deren Folgen erinnern… mit TÜV-Stempel und keiner wollte die Verantwortung übernehmen – nur noch schrecklich!

Hier im verlinkten Bericht ist es ein anderes Thema – ebenso skandalös. und es macht deutlich, dass sich die Implantologie-Szene keinerlei Gedanken macht über eine mögliche, gewünschte oder notwendige Rückgängigmachung des Vorgangs. Das macht mich sprach- und fassungslos.

Es geht nur ums Geld – der Mensch wird zum Werkzeug der gierigen und milliardenschweren Pharmamedizin und skrupelloser Ärtze und Krankenhäuser.

…aber lesen Sie selbst: (6)Implantate – Interview zu den Implant Files – Politik – Süddeutsche.de

Wenn wir so weiter machen, wird die Lebenserwartung wohl wieder sinken!

Hätten Sie es gedacht? Hier die größten Risikofaktoren weltweit:

1. Bluthochdruck
2. Rauchen
3. Hoher Blutzuckerwert
4. Übergewicht
5. Frühgeburten
6. Untergewicht bei der Geburt
7. Alkohol
8. Hoher Cholesterinspiegel
9. Mangelernährung bei Kindern
10. Feinstaub in der Luft

Quelle: The Lancet, GBD 2017

Die Industrienationen werden kränker – trotz bester Versorgung. Das scheint eine der besorgniserregenden Botschaften dieses Artikels zu sein.

Vielleicht braucht es aber dieses HALLO WACH, damit wir endlich über unser Verhalten nachdenken: Wenig Sport/Bewegung, Rauchen, ungesundes Futter und zu viel essen.

Verlassen wir uns zu sehr auf die Pille vom Onkel Doktor?

Ich denke schon länger, dass wir unsere ur-eigenste Verantwortung für uns selbst abgegeben haben. Es ist ja so einfach… wir sündigen und unser Gesundheitssystem wird es schon irgendwie wieder richten und reparieren.

Aber nicht nur unsere Gesundheit, unser Körper, Geist und Seele leiden unter dieser Einstellung. Auch werden die nötigen Leistungen unseres Gesundheitsapparats immer teurer… und darüber werden wir uns dann wieder aufregen… ohne bei uns vor der Tür etwas zu verändern.

 

Quelle: „Global Burden of Disease“: Warum wir älter, aber nicht gesünder werden – SPIEGEL ONLINE

Hessen: Eine Landärztin erzählt von ihrem Alltag – SPIEGEL ONLINE

Unser Gesundheitssystem krankt… immer wieder gibt es skandalöse Beispiele, was bei uns schief läuft.

Mein Hausarzt hat Probleme mit der Notfallversorgung, im Krankenhaus gibt es Hygieneprobleme und Personalengpässe, die Versorgung der älteren Menschen wird immer schwieriger.

Die Entwicklungen sind bekannt, die Aussichten mies – aber ändert sich etwas? Weiterlesen

Goldman-Sachs-Studie für die Pharmaindustrie

Die Studie hätte wohl nicht an die Öffentlichkeit gelangen sollen. Sie war von Goldman-Sachs für ihre Kunden gedacht: Die Pharmaindustrie.

Mit deutlichen Worten wird darin aufmerksam gemacht, dass die Gesundung der Patienten geschäftsschädigend ist und es werden Lösungen aufgezeigt, wie die Branche schrumpfende Märkte (gesundwerdende Menschen brauchen keine Medizin mehr) ausgleichen kann.

Hier zeigt sich, wie ehrlich man hinter verschlossenen Türen das Geschäftsmodell „Kranker Mensch“ finanztechnisch betrachtet.

 

Quelle: Goldman-Sachs-Studie für das Pharma-Kartell: Gesunde sind schlecht für´s Geschäft? – René Gräber – Der Blog

Krebs

Ist Krebs heilbar?

Mit dem Krebs konfrontiert wird alles anders.
Körper, Geist und Seele werden einer schweren Prüfung unterzogen.
Alle möglichen Informationen, Gedanken, Ratschläge überfluten den Betroffenen – und seine Angehörigen.

Hier verlinke ich u.a. zu einem Video, das es in sich hat. Einige Aspekte werden gut erläutert und ich konnte einige Puzzleteilchen neu zusammen setzen…

Weiterlesen

Neue Behandlungsmethode gegen Blutvergiftung

Zufall, Fügung, Glück, Beharrlichkeit?

Egal – Dr. Marik, ein Notfallmediziner aus den USA hat eine Alternative zur mittlerweile kritischen Antibiotika-Behandlung gefunden.

Durch die immer stärker verbreitete Antibiotika-Immunität* und dem damit verbundenen praktischen Todesurteil für betroffene Menschen, gilt das als ein absoluter Glücksfall.

Aber aufgepasst: Nicht jeder Mensch kann die neue Methode anwenden.

(*Der Skandal dahinter: Wie auch hier im Blog bereits beschrieben und angeprangert: Die rücksichtlosen Methoden der Tiermast!)

Mehr Infos und Quelle: Sepsis – Vitamine C, B1 und Hydrocortison wirken

Cholesterin ist gefährlich! Fake-News?

Die Cholesterin-Hypothese ist tot! Wirklich?

Es gibt immer weniger glaubhafte Belege, wenn es je welche gegeben hat, dass LDL-Cholesterin speziell und Cholesterin allgemein einen pathogenen Charakter mit sich bringen sollen.

Es wird immer deutlicher, dass dieses Märchen erfunden wurde, um einen Absatzmarkt im Gesundheitssystem zu kreieren, der Profit mit erfundenen Erkrankungen macht.

Unter weniger schulmedizinischen Bedingungen würde man das mit dem Wort „Betrug“ oder sogar „Körperverletzung mit und ohne Todesfolge“ bezeichnen.

Würde die schulmedizinische Gemeinschaft endlich die Wahrheit fördern, hätte das ungeahnte Konsequenzen für die Lebensmittelindustrie und deren Output an Produkten mit wenig Gesundheit förderlichen Eigenschaften.

Es wäre an der Zeit, im Sinne unserer Gesundheit, Mythen, die von der Lebensmittelindustrie initiiert wurden und werden, lückenlos aufzuzeigen und anzuprangern.

Quellen:

Die Cholesterin-Hypothese ist tot (Endlich!) – Vitalstoffmedizin Blog

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/ia-cholesterin-luege.html

https://www.test.de/Becel-pro-activ-Medizin-auf-dem-Brot-1027796-2027796/

 

Beitrag von Sarah Wiener: „Sojamilch so künstlich wie Cola“

Starköchin: Vegan ist nicht die Lösung – FOCUS Online

Jede Woche gibt es einen neuen Trend: Ess dies und nicht das, tue dies und unterlasse jenes…

Wer kann da noch den Durchblick bewahren? Und wer traut sich mit ruhigem Gewissen noch das zu essen, was bei ihm gerade auf dem Teller liegt?

Die Gesundheit leidet unter schlechtem Essen – zu süß, zu salzig, zu chemiebelastet… der aktuelle Eier-Skandal zeigt ja mal wieder sehr deutlich: Wir können uns nicht sicher sein.

Aber eben auch vegane Produkte sind nicht frei von schädlichen, ungesunden Stoffen. Um den Geschmack des Bekannten nachzuahmen, greifen viele Hersteller auch in die Chemikalienbüchse.

Aber lesen Sie hier selbst, was Sarah Wiener dazu zu sagen hat.

Quelle: Beitrag von Sarah Wiener: „Sojamilch so künstlich wie Cola“: Starköchin rechnet mit Veganern ab – FOCUS Online

Impfschäden neu beurteilt

Impfen ja oder nein?

Es ist grauenvoll. Wie in vielen Bereichen, dort wo es um Geld geht, um Gewinne, überall dort, scheint es keine Moral, keine Ehrlichkeit, keine Ethik mehr zu geben. Obwohl wir all dies bei vielen Situationen gerne besonders betonen.

Im Bereich der Impfungen ist man sich schnell uneins.

Es gibt die Befürworter und die Gegner – und jeder will Recht haben.

Eine Impfpflicht ist sogar im Gespräch. Die Beratung ist bereits bei manchen Themen obligatorisch.

Nun hat ein Gericht das Konstrukt der Befürworter mehr als nur angekratzt: Das Urteil des Europäischen Gerichtshofes lässt das Fundament darunter erheblich ins Wanken geraten.

Aber lesen Sie selbst den sehr informativen Artikel von Rene Gräber.

 

Quelle: Impfschäden neu beurteilt – Das Urteil des Europäischen Gerichtshofes – NaturHeilt.com Blog

Nach der Krebsdiagnose: Das müssen Patienten jetzt wissen – FOCUS Online

Krebs = kein Todesurteil mehr

Gehen Sie mit Bedacht die Sache an. Aber bleiben Sie hartnäckig und pochen Sie auf eine ordentliche Kommunikation.

Kümmern Sie sich

Nichts ist schlimmer als im luftleeren Raum zu hängen und nicht zu wissen, wie es weiter geht.

Leider musste ich das mit der Tübinger Uni miterleben. 12 Wochen verzögerte sich der Therapiestart (der dann nicht in Tübingen vollzogen wurde) – und das es nicht noch später wurde, war nur der Eigeninitiative zu verdanken.

Weiterlesen