Lecker Reiswaffeln – vielleicht mit Schokolade? Besser ganz verzichten!

ReiswaffelnDa denkt man an nichts Schlimmes und packt sich für zwischendurch mal eben eine Packung Reiswaffeln ein.

Nun hat Ökotest in 2012 zum wiederholten Mal die Knabberei geprüft und es ist einfach abscheulich und gefährlich was man gefunden hat.

Da stecken tatsächlich Arsen und Acrylamid drin! Mittlerweile kann man in einem Speziallabor getrennt nach organischem und anorganischem Arsen fahnden, der eigentlich giftigen Form. Und genau das wurde auch gefunden!

Das Testergebnis ist erschreckend:
Ökotest schreibt: „Wir müssen leider die „Reisleine“ ziehen: In allen Waffeln steckt krebserregendes Acrylamid und Arsen – meist in „erhöhten“ oder „stark erhöhten“ Mengen. Mehr als die Hälfte fällt mit „mangelhaft“ oder „ungenügend“ durch. „Schuld“ an dem miesen Abschneiden ist das Produkt als solches und Schlamperei seitens der Hersteller.“

Es ist einfach traurig, wie engagiert die Nahrungsmittelindustrie um uns als Verbraucher und als Mensch besorgt ist.

Lesen Sie hier den Ökotest-Artikel vom Juni 2012: http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=100050&bernr=04