Schlagwort-Archive: Medikamente

Aluminium – Allergien – Alzheimer – Krebs

Wir leben im Aluminium-Zeitalter

Ist das jetzt gut oder schlecht? Den einen geht es gut, sehr gut damit… sie verdienen sich eine goldene Nase. Anderen wiederum geht es schlecht damit. Sie werden krank bis hin zum Krebs.

Hatten Sie schon mal Sodbrennen? Überprüfen Sie Ihr Medikament – Sie bekommen möglicherweise eines das aluminiumhaltig ist…

Die toxische Wirkung des Aluminiums ist leider inzwischen nachgewiesen und auf Wikipedia zwar dokumentiert, aber seitens vieler Kritiker wird diese Wirkung stark verharmlost (http://de.wikipedia.org/wiki/Aluminium / http://www.gesundheitsverband.net/aluminium.html).

In Sonnencremes, Zahncremes und vielen Deodorants finden man heute Aluminium. Vielerorts werden die möglichen, negativen Auswirkungen des Aluminiums auf unseren Körper in Frage gestellt. Müssen wir aber etwas zu uns nehmen, bei dem die Gefahr besteht, dass es schädlich für unseren Organismus ist?

Das schlimme ist die Situation, dass wir oft nicht gefragt werden. Wir werden nicht aufgeklärt, dass dies schädlich sein könnte. Und wird gefragt, dann wird beschwichtig. Leider habe ich für mich bisher keinen stichhaltigen Hinweis gefunden, dass dieses chemische Element einerseits wirklich nützt und andererseits defintiv keinen Schaden verursacht.

Weiterlesen

Ritalin als Droge?

Doping in Deutschland

Doping im Sport ist verpönt. Wird einerseits gesellschaftlich geächtet und andererseits als normal betrachtet. „Ohne geht es doch gar nicht mehr.“, hört man immer mal wieder. Der Hochleistungssport nutzt Doping um sich immer wieder selbst zu übertreffen. Gerade im Fahrradsport werden die benötigten Leistungen ohne Doping schier unmöglich. Wer nicht dopt, fällt zurück und kann an der Weltspitze nicht mehr mithalten.

Wir leben in einer Leistungsgesellschaft

Und im Alltag? Wird hier auch gedopt?

Es ist erschreckend. Neben Kaffee- und Zigaretten-Konsum wird auch mit Anabolika nachgeholfen. Dabei spielt auch Ritalin eine Rolle.

Weiterlesen